Ziele mit Willenskraft ausstatten – Dank moderner Hirnforschung Ziele besser erreichen

Kennen Sie das? Sie wissen eigentlich, was Sie tun müssten, um Ihre Ziele zu erreichen, tun es aber trotz Verstandeseinsicht nicht?

Neue Erkenntnisse der Hirnforschung werfen Licht auf dieses Phänomen: Wenn Sie Ihre bewussten Ziele nicht mit unbewussten Bedürfnissen und gefühlsmässigen Bewertungen in Einklang bringen, dann wird im Gehirn keine Willenskraft erzeugt, sondern innerer Widerstand.

Eine nachhaltige Zielumsetzung gerade bei schwierigen Zielen gelingt nur dann, wenn Gefühle und Bedürfnisse mit im Boot sind.

 

 

Ziele

  • Sie erfahren, was wir von der aktuellen Hirn- & Zielforschung über erfolgreiche Zielsetzung lernen können
  • Sie lernen, wie Sie schwierige Ziele formulieren können, um Ihr Gefühlszentrum im Hirn positiv zu aktivieren und mit Verstandeszielen zu kombinieren

Zielgruppe    

  • Fach- und Führungskräfte
  • Alle, die anhand eigener schwieriger Ziele lernen möchten, wie sie diese umsetzungsstark formulieren können

Seminarinhalte:

  • Willenskraft und Ziele – Erkenntnisse aus der aktuellen Hirn- & Zielforschung
  • Erfolgsfaktoren gelingender Zielumsetzung
  • Analyse individueller Erfolgsverhinderer
  • Eigenen Ziele umsetzungsstark formulieren

Voraussetzungen

  • Bereitschaft für eine aktive Mitarbeit
Teilnehmerzahl     mind. 4 - max. 12 Personen

Trainer/in             Andrea Szekeres-Haldimann

Kosten                  CHF 650 bzw. CHF 585 für Frühbucher bis 4 Wochen vorher 

                              inkl. Seminarunterlagen, Notizheft, Fotoprotokoll, Zertifikat & Pausenverpflegung (exkl. Mittagessen)

Dauer                    1 Tag

Seminarzeiten     08:30 Uhr bis 17:00 Uhr

 

CHF 650.00 1

CHF 585.00

  • freie Plätze