Energietankstelle Beziehungen – bewusst gestalten & pflegen

Soziale Beziehungen sind ein wesentlicher Aspekt unserer Lebenszufriedenheit. Gute Beziehungen stellen gleichzeitig eine wertvolle Ressource bei der Bewältigung von Herausforderungen und im Umgang mit Stress dar. Aber nicht alle Beziehungen tun uns gut und Konflikte können uns stark belasten.
Setzen Sie sich gezielt mit Ihren persönlichen Beziehungen auseinander. Welche geben Ihnen Rückhalt und welche rauben Ihnen Energie (Energietankstelle oder Energieräuber)?
Entwickeln Sie Massnahmen, um Ihre sozialen Beziehungen bewusster zu gestalten und zu pflegen.

 

 

Ziele

  • Reflexion der eigenen sozialen Beziehungen
  • Identifikation von Energietankstellen und Energieräubern
  • Entwicklung von Massnahmen zur bewussten Gestaltung der Beziehungen

Zielgruppe

  • alle

Seminarinhalte

  • Reflexion der eigenen sozialen Beziehungen anhand eines Soziogramms
  • Identifikation von Energietankstellen und Energieräubern
  • Auswahl der zu gestaltenden Beziehungen
  • Entwicklung von Ideen und Massnahmen zur bewussten  Pflege der sozialen Beziehungen
  • Transferplanung

Voraussetzungen

  • Bereitschaft für eine aktive Mitarbeit

Teilnehmerzahl      mind. 4 - max. 12 Personen

Trainer/in                Beatrix Schilling

Kosten                     CHF 650 bzw. CHF 585 für Frühbucher bis 4 vor Durchführung

                                 inkl. Seminarunterlagen, Notizheft, Fotoprotokoll, Zertifikat & Pausenverpflegung

                                 (exkl. Mittagessen)

Dauer                      1 Tag

 

CHF 650.00 1

CHF 585.00

  • freie Plätze